Sélectionner une page

Die Ponte Maria Pia war bei ihrer Eröffnung 1877 die größte Bogenbrücke der Welt. Ponte Paderno d’Adda; Premier Pont de l’Acadèmie à Vénise: Ponte Neville; Deuxième ‘Pont de l’Académie’ à Venise: Le pont en bois d’Eugenio Miozzi; Ponte degli Alpini; Portugal. Change ), Premier Pont de l’Acadèmie à Vénise: Ponte Neville, Deuxième ‘Pont de l’Académie’ à Venise: Le pont en bois d’Eugenio Miozzi, Atelier « Steinman, Boynton, Gronquist & London ». Die Funktion der Eisenbahnbrücke wurde 1991 von der Ponte de São João übernommen. The conceptual design was imagined through considering the site constraints, the forces acting on the structure, and the erection procedure, ultimately leading to an economical project that won the design competition. November 1877 wurde die Brücke feierlich vom portugiesischen Königspaar Luís I. und seiner Gattin Maria Pia eingeweiht. The Maria Pia invites contemplation of the evolution of structure and a historical point in time for this beautiful valley rich in port wine and Portuguese literary culture. ( Log Out /  1.4K likes. Change ), You are commenting using your Facebook account. Diese Seite wurde zuletzt am 28. Die Regierung legte 1875 die endgültige Lage der Brücke fest und forderte die Prüfung der fünf Angebote durch eine unabhängige Kommission. April 1875. Eiffel erhielt den Auftrag, die endgültige Planung wurde von seinem damaligen Partner Théophile Seyrig ausgearbeitet.[3]. ► G.Eiffel and Cie.’s design-build mentality is presented as a model for designers today. Am 4. Ponte da Arrábida, List of Historic Civil Engineering Landmarks, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Ponte_Maria_Pia&oldid=193538409, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Oktober 2019 um 17:41 Uhr bearbeitet. Die Brücke wird sehr oft mit der im Zentrum der Stadt liegenden zweistöckigen Ponte Dom Luís I verwechselt, über deren obere Etage heute die neue Metrolinie des Stadtverkehrs fährt. Der rund 3 m breite Fahrbahnträger wird von zwei Pfeilern auf den Bogenfundamenten, je einem auf den Bogenhüften und einem bzw. Am 31. Die Ponte Maria Pia wurde 1982 zum Monumento Nacional erklärt[1] und 1990 von der American Society of Civil Engineers in die List of Historic Civil Engineering Landmarks aufgenommen.[5]. [3], Die Companhia Real dos Caminhos de Ferro Portugueses, eine Gesellschaft mit starker französischer Kapitalbeteiligung, hatte von ihrem Comité de Paris d. h. von dem in Paris sitzenden Ausschuss des Verwaltungsrates,[4] 1872 und 1873 fünf Angebote und Vorentwürfe für die Überbrückung des Douro-Tals erhalten, nämlich von Eiffel & Cie., Fives-Lille, Le Creusot, Ernest Goüin et Cie. und Bergas et Cie. Ponte de São João is situated 170 metres southeast of Ponte D. Maria Pia… The Maria Pia Bridge in Porto is a beautifully designed two-hinged arch iron bridge. Nach langer Vernachlässigung wurden 2009 Instandhaltungsarbeiten ausgeführt, jedoch ist keine neue Nutzung absehbar. Gustave Eiffel baute 1881 bis 1884 in ähnlicher Bauart den doppelt so hohen Garabit-Viadukt bei Saint-Flour (Frankreich). zwei Pfeiler auf den Uferhängen getragen. Change ), You are commenting using your Twitter account. The Ponte de São João or St John's Bridge, designed by engineer Edgar Cardoso is a railway bridge in Portugal. Oktober 1877 waren die Abnahme und alle Restarbeiten abgeschlossen. Wie alle großen Bauten ist die Brücke ein Gemeinschaftswerk mehrerer Personen. Das Gewicht der Brücke betrug ursprünglich 1.450 t.[2], In der Mitte des 19. Ponte Dom Luís I | The primary purpose of the paper is not to suggest that designers today emulate the Maria Pia form, but to shed light on the thought process of the engineers at G. Eiffel and Cie. Ponte do Almansor; Pont 25 Avril; Pont D. Maria Pia; Écoles. Der offizielle Baubeginn war am 26. In der Bogenmitte verschmilzt der Fahrbahnträger mit der Fachwerkkonstruktion des Bogens. Es fehlte aber noch die Überquerung des Douro zum gegenüberliegenden Porto. This paper has examined the Maria Pia Bridge as a significant structure … The bridge still stands beautifully today but no longer carries railroad traffic for which it was built. Die Brücke und mit ihr die kurze Strecke zwischen den Bahnhöfen Vila Nova de Gaia und Porto-Campanhã blieb natürlich eingleisig, als die Linha do Norte ab der Jahrhundertwende zweigleisig ausgebaut wurde. Ponte do Infante | Fill in your details below or click an icon to log in: You are commenting using your WordPress.com account. The Maria Pia Bridge: A major work of structural art. By continuing you agree to the use of cookies. Ponta do Sol - Vila Maria Pia. The Maria Pia Bridge (in Portuguese Ponte de D. Maria Pia, commonly known as Ponte de Dona Maria Pia) is a railway bridge built in 1877, and attributed to Gustave Eiffel, situated over the Portuguese northern municipalities of Porto and Vila Nova de Gaia. Maria-Pia-Brücke) ist eine stillgelegte Eisenbahnbrücke über den Douro zwischen Porto und Vila Nova de Gaia in Portugal. Ponte de São João | https://doi.org/10.1016/j.engstruct.2012.02.032. ( Log Out /  This steel arch bridge was designed by Gustave Eiffel and his partner Theophile Seyrig (1877) Porto, Portugal École des Ponts et Chaussées Sie ist die älteste der noch existierenden Brücken über den Douro in Porto, aber nicht die erste. Erste Brückenentwürfe waren unbefriedigend, insbesondere weil sie starke Steigungen bei der Überquerung der Schlucht des Douro nicht vermeiden konnten. Die Companhia Real dos Caminhos de Ferro Portugueses (Königliche portugiesische Eisenbahngesellschaft) führte 1862 die Strecke fort bis Santarém und bald darauf nach Entroncamento. Diese Eisenbahnbrücke über den Mississippi River hatte die weiteste damals existierende Spannweite von 158,5 Metern. ► Technical, historical, and aesthetic studies of the Maria Pia Bridge are presented. ( Log Out /  Die Maria-Pia-Brücke wurde bis 1991 von der portugiesischen Eisenbahn befahren. ScienceDirect ® is a registered trademark of Elsevier B.V. ScienceDirect ® is a registered trademark of Elsevier B.V. Psol sempre ne ♥♥ Da sie nur eingleisig ist und zuletzt eine Höchstgeschwindigkeit von nur noch 20 km/h erlaubte, wurde der Bahnverkehr über den Douro auf die neu gebaute Ponte de São João verlegt. September 1877 geschlossen. The Dom Luís I Bridge (Portuguese: Ponte de Dom Luís I), or Luís I Bridge, is a double-deck metal arch bridge that spans the River Douro between the cities of Porto and Vila Nova de Gaia in Portugal.At its construction, its 172 metres (564 ft) span was the longest of its type in the world. Im Oktober führte eine hochrangige Kommission portugiesischer Ingenieure die Abnahme durch. Die Ponte Maria Pia führte die Linha do Norte mit der portugiesischen Breitspur (1665 mm) über den Douro. Januar 1876 konnte mit den Fundamentarbeiten begonnen werden. Change ), You are commenting using your Google account. Die Ponte Maria Pia, auch Ponte D. Maria Pia (dt. This paper presents a technical, historical, and aesthetic study of the Maria Pia Bridge over the Douro River in Porto, Portugal which was designed and built by G. Eiffel and Cie. between 1875 and 1877. [3], Das Angebot von Eiffel belief sich zunächst auf 965.000 Franken. Ponte do Freixo | Über die beste Trasse war schon seit 1852 diskutiert und gestritten worden. Gut eingefügt in die großartige Landschaft, wurde sie zu einem Wahrzeichen der Stadt Porto. Der Ingenieur H. Dion war zuständig für die Überprüfung der Berechnung, Émile Nouguier und J. Compagnon waren für die Koordination der Arbeiten und für die Montage verantwortlich. Copyright © 2012 Elsevier Ltd. All rights reserved. Im September 1876 waren die Maurerarbeiten für die Pfeilersockel, die eisernen Pfeiler und die seitlichen Abschnitte des Fahrbahnträgers fertig. Über die provisorisch erhöhten Hauptpfeiler lief ein Kabelkran, mit dem die Teile an ihren vorgesehenen Platz gehoben wurden. Pont Charles de Gaulle; Pont Alexandre III; Italie. Im folgenden Winter behinderten Überschwemmungen den geplanten Fortgang der Arbeiten. Le pont Maria Pia est un grand viaduc ferroviaire qui franchit le Douro. In der gleichen Zeit begann man, die Linha do Norte von Vila Nova de Gaia aus nach Süden zu bauen. [3] Zunächst musste die Ausführungsplanung erarbeitet und geprüft werden, was bei dem großen Bauprojekt einige Zeit in Anspruch nahm. 1856 wurde die erst Strecke von Lissabon nach Carregado eröffnet. Nach einigen von der Kommission veranlassten Änderungen war es mit 1.200.000 Franken immer noch deutlich niedriger als die Konkurrenzangebote. Sobre diversos assuntos como desporto, eventos, comunidade e outros. Sie ist neben dem Garabit-Viadukt die berühmteste Brücke von Gustave Eiffel. We use cookies to help provide and enhance our service and tailor content and ads. Der Bahnhof Vila Nova de Gaia wurde als Endstation der Strecke eröffnet, die 1864 durchgängig befahrbar war. Copyright © 2020 Elsevier B.V. or its licensors or contributors. Ponte Maria Pia | Am 5. France. Eine freitragende Montage bedeutete, dass von beiden Seiten Bogenelemente angebracht und mit Stahltrossen zurückgehalten wurden, bis sich die beiden Segmente in der Mitte trafen. Through these analyses, this paper demonstrates the significance of this bridge due to its (1) economy as shown through the design competition, (2) efficiency and safety under self-weight, live, and wind loads as revealed by finite element analyses, and (3) elegance of form which is evaluated through the aesthetic motivation of the designer, international acclaim, and an on-site visual analysis. 41.139825-8.597147Koordinaten: 41° 8′ 23″ N, 8° 35′ 50″ W. Die Ponte Maria Pia, auch Ponte D. Maria Pia[1] (dt. Relevance to today. Jahrhunderts begann auch Portugal mit dem Eisenbahnbau. ( Log Out /  Sie ist 352,875 m lang[2] und wird von zwei kleinen Tunneln eingerahmt. Das Hauptstück der Brücke, der große Bogen mit einer Stützweite von 160 Metern, wurde freitragend mit einem neuen Verfahren montiert, das erst kurz zuvor in den USA von J. Eads bei der später nach ihm genannten Eads Bridge von St. Louis erprobt worden war. 7. Ce pont en arc métallique a été conçu par Gustave Eiffel et son associé Théophile Seyrig (1877) The bridge Maria Pia is a great railway viaduct which crosses the Douro. Die schmiedeeiserne, genietete Fachwerkbrücke hat einen Zweigelenk-Bogen mit einer Stützweite von 160 m. Der im Aufriss sichelförmige Bogen ist am Scheitel 10 m hoch und stützt sich an den Ufern auf je zwei Lager, die einen Abstand von 15 m haben. Vor ihr gab es die 1806 eingerichtete Schiffbrücke Ponte das Barcas, die 1842 von der Ponte pênsil abgelöst wurde, einer Hängebrücke, die bis zur Eröffnung der Ponte Dom Luís I im Jahre 1886 existierte. Noch heute trägt die Brücke den Namen dieser Königin. Sie kann deshalb den Douro in einer Höhe von 61,20 m überqueren, während die benachbarte Ponte de São João ohne Tunnel eine Höhe von 66 m benötigt. This design-build approach can be used more often in 21st century design. Gustave Eiffel won the bid to build this bridge in his first big design competition outside of France. Maria-Pia-Brücke) ist eine stillgelegte Eisenbahnbrücke über den Douro zwischen Porto und Vila Nova de Gaia in Portugal.. Sie ist die älteste der noch existierenden Brücken über den Douro in Porto, aber nicht die erste. ► The bridge is shown to be structural art for its economy, efficiency, and elegance. Der Bogen wurde am 25. Daher konnte die Montage des Bogens erst im März 1877 in Angriff genommen werden. Der Bogen ist bei näherer Betrachtung nicht rund, sondern besteht, wie alle Fachwerkbogenbrücken, aus einzelnen geraden Trägern.

Programme Cycle 2 Pdf, Poids Ours Polaire, Antonyme De Pénombre, Associations Arts Et Métiers, Arsenal Nucléaire De La Chine, Prestige 500 Fly For Sale,